Häufige Probleme mit LED-Anzeigen

Cloud LED-Anzeige
LED-Anzeigemodule
Erstens funktioniert die LED-Anzeige nicht und das grüne Licht der sendenden Karte blinkt

Die Ursache des Fehlers: kein Strom, kein Netzwerk, niedrige Versorgungsspannung, defekte Sendekarte, nicht angeschlossenes oder fehlerhaftes Signalübertragungs-Zwischengerät. (wie z. B.: Funktionskarte, Glasfaser-Transceiver-Box).

Fehlerbehebungsmethode: Überprüfen Sie, ob die Stromversorgung des Bildschirms normal ist. Überprüfen Sie das Netzwerkkabel und schließen Sie es wieder an. Stellen Sie sicher, dass die DC-Ausgangsleistung des Netzteils 5 bis 5,2 V beträgt. Ersetzen Sie die sendende Karte. Überprüfen Sie die Verbindung oder tauschen Sie die Funktionskarte aus (Glasfaser-Transceiver-Box).

Zweitens funktioniert das Display nicht und das grüne Licht der sendenden Karte blinkt nicht

Die Ursache des Fehlers: Das DVI- oder HDMI-Kabel ist nicht richtig angeschlossen. Der Kopier- oder Erweiterungsmodus ist nicht im Bedienfeld der Grafikkarte eingestellt. Die Software hat ausgewählt, dass die Stromversorgung des großen Bildschirms ausgeschaltet werden soll. Die sendende Karte ist nicht eingelegt oder es liegt ein Problem mit der sendenden Karte vor.

Fehlerbehebungsmethode: Überprüfen Sie den DVI-Kabelstecker. Kopiermodus zurücksetzen; Die Software schaltet den Großbildschirm ein. Setzen Sie die sendende Karte erneut ein oder ersetzen Sie die sendende Karte.

Drittens beim Start die Meldung "Bildschirmsystem nicht gefunden"

Die Fehlerursache: Die serielle Schnittstelle oder das USB-Kabel ist nicht mit der Sendekarte verbunden. Der COM- oder USB-Anschluss des Computers ist defekt. Die serielle Schnittstelle oder das USB-Kabel ist defekt. die sendende Karte ist kaputt; Der USB-Treiber ist nicht installiert.

Fehlerbehebungsmethode: Bestätigen Sie die serielle Leitung und schließen Sie sie an. Ersetzen Sie den Computer. Ersetzen Sie die serielle Leitung. Ersetzen Sie die sendende Karte. Installieren Sie die neue Version der Software oder installieren Sie den USB-Treiber separat.

Viertens werden einige Module (3 - 6 Stück) nicht angezeigt

Fehlerursache: Das Netzteil ist geschützt oder beschädigt; Das Netzkabel hat schlechten Kontakt.

Fehlerbehebungsmethode: Überprüfen Sie, ob die Stromversorgung normal ist. Schließen Sie das Netzkabel wieder an.

Fünftens wird nicht der gesamte Bildschirm angezeigt

Die Fehlerursache: Die 220-V-Stromversorgungsleitung ist nicht richtig angeschlossen. Es liegt ein Problem mit der Netzwerkkabelübertragung vor. die Empfangskarte ist beschädigt; Die HUB-Karte ist in der falschen Position eingesetzt.

Fehlerbehebungsmethode: Überprüfen Sie die Stromversorgungsleitung. Bestätigen Sie, um das Netzwerkkabel auszutauschen. Ersetzen Sie die Empfangskarte. Setzen Sie den HUB wieder ein.

Sechstens zeigt jede Anzeigeeinheit des gesamten Bildschirms den gleichen Inhalt an

Die Fehlerursache: Die Verbindungsdatei des Displays wird nicht gesendet.

Fehlerbehebungsmethode: Setzen Sie die Einstellungen zurück, um die an den Bildschirm angeschlossenen Dateien zu senden, und stecken Sie das an den Computer angeschlossene Netzwerkkabel beim Senden in den Ausgangsanschluss der Sendekarte in der Nähe der Anzeige.

Siebtens ist die Helligkeit des Displays sehr niedrig und das Bild des Displays ist unscharf

Die Fehlerursache: Das Programm der sendenden Karte ist falsch; Die Einstellung der Funktionskarte ist falsch.

Fehlerbehebungsmethode: Stellen Sie die Standardeinstellungen der sendenden Karte wieder her und speichern Sie sie. Stellen Sie die Mindesthelligkeit des Anzeigemonitors auf über 80 ein

Schließlich zittert der gesamte Bildschirm oder ist gespenstisch

Die Fehlerursache: Überprüfen Sie das Kommunikationskabel zwischen dem Computer und dem großen Bildschirm. Überprüfen Sie das DVI-Kabel zwischen der Multimedia-Karte und der Sendekarte. Die sendende Karte ist defekt.

Fehlerbehebungsmethode: Setzen Sie die Kommunikationsleitung wieder ein oder ersetzen Sie sie. Setzen Sie die DVI-Leitung ein und verstärken Sie sie. Ersetzen Sie die sendende Karte.